MYSTERIUM VON KRUMAU

 

Neun alte Geschichten werden vor Ihren Augen wieder aufleben. Im Hintergrund der spannenden Aktionen empfinden Sie zauberhafte Kulisse der einzigartigen Stadt. Reiche Ausstattung: Nachtswächter, Fechtergruppe als Schauspieler,historische Kostüme, Wappen, Fackeln,
Sprachen: Tschechisch, Deutsch, Englisch, Japanisch,
Zeitdauer: eine Stunde Preis: 8 500 Kč


  

Genius loci ist in der Altstadt von Český Krumlov besonders stark zu spüren. Alte Häuser und Gassen verbergen bis heute viele geheimnisvolle Geschichten und Botschaften.

Also entdecken wir geimeinsam etwas von der von Sagen umwobenen Vergangenheit!Plötzlich tauchen wir im dunklen Mittelalter auf.Wir schreiten durch krumme Gassen und werden zu Augenzeugen von Geschichten, die durch Ortslegenden inspiriert sind. Schon mittelalterliche Menschen haben diese Geschichten erzählt. Mythen und realistische Erzählungen; Menschen und Märchenwesen(Geister,Gespenster…);Traum und physische Realität.Wer weiss, wo die Grenze ist?!

Ein erfahrener Nachtswächter führt Sie durch die Geschichte.Er erinnert sich an die berühmten Adeligengeschlechter, kennt die Blühtezeit genauso wie die Dramen und Krisen, an die hiesige Geschichte auch reich war.So beherscht er Überlebensstrategien, die sich als nützlich zeigen können. Er hat seine Künste von der Kraft des Feuers, Macht des Flusses und Festigkeit des Steines gelernt.Haben Sie Lust und Mut,dann benutzen Sie die Möglichkeit, sich von ihm durch einzigartige historische Stadt führen zu lassen.

Erste Begegnung: Traurige Geschichte der unerfüllten Liebe.

Wir treffen Geist eines schönen Mädels-Else. Diese junge Frau ist in den Fluss Moldau gesprungen, weil sie nicht ihren Liebling heiraten durfte.

Zweite Begegnung:

Tragischer Unfall eines Gastwirts und seine Folgen.

Dritte Begegnung:Hexen

Unschuldige junge Frauen mussten im Mittelalter oft im Feuer sterben. Auch in Český Krumlov gibt es Hexengeschichten.Bis heute gibt es Leute, die davon überzeugt sind, dass sie auf eigene Augen eine Hexe gesehen hatten!

  

Vierte Begegnung: Alchymist

Betrüger oder Wissenschaftler.Rudolf der Zweite in Prag und Wilhelm von Rosenberg in Krumau sind grosse Unterstützer der Alchymie.Elixir der Jugend, Transmutation der Masse… Gunst und Fall eines Alchymisten.

Fünfte Begegnung:Krčín

Der berühmte Teichgründer und rosenbergsche Regent zeigt Schatten seiner Persöhnlichkeit. Machen Sie sich mit effektiven Methoden des mittelalterlichen Managements bekannt!

Sechste Begegnung:

Wieder mal Fenstersturz in Böhmen.Diesmal aber nicht aus polistischen Gründen.Der wahnsinnige Bastard und Folgen seiner Leidenschaft.Rudolf der Zweite ist sein Vater.Königshöfe Europas reagieren nervös.Was ist in Krumau los?!

Siebte Begegnung: Henker

Gerichtswesen im Mittelalter als Beispiel der sparsammen Dienstleistungen.Verbrecher wird direkt vor Ihren Augen gefangen, verurteilt und…

Achte Begegnung: Geist eines Mönchs und seine Streiche

Mittelalterliche Schule ist von humanistischen Methoden des Comenius noch weit entfernt.Alte latainische Schule weiss darüber viel zu erzählen.

Neunte Begegnung: Messe für die Toten

Um Mitternacht finden in der Nähe der Kirche schwarze Messen statt.

Der Kreis wird abgeschlossen. Durch Labyrinth der alten Gassen rund herum gelaufen, mit Gedanken noch im Mittelalter-doch, unser Ziel liegt nah.Bald sind wir dort, wo wir unseren Spaziergang angefangen hatten.Glücklich sind wir in das 21-ste Jahrhundert zurück geraten!

Also viel Mut und keine Hemmungen! Es geht los!!!